Service für die Sicherheit
· Anzeige

Dipl.-ing. w. Lütz GmbH

Service für die Sicherheit

Der Größe des Prüfunternehmens Lütz entsprechend ist der breit aufgestellte Leistungsumfang. Ob Gutachtenerstellung bei Unfällen, Oldtimerbewertungen oder Unfallverhütungs-Prüfungen, die Sachverständigen von Lütz zählen zu den kompetenten Partnern der Autofahrer.

Fit in die Saison
Jetzt zu Beginn des Sommers  sind die Fahrzeughalter von Wohnmobilen, Motorrädern, Cabrios mit Saisonkennzeichen und Campingwagen besonders gefordert.

Der Leiter der Rösrather Lütz-Geschäftsstelle Eric Panske weist auf eventuelle Standschäden von Saisonfahrzeugen hin: »Das reicht von zu niedrigem Luftdruck bis hin zu verrosteten Bremsscheiben und aufgrund von Oxidation mangelhafter Beleuchtung.«

Besonderes Augenmerk gilt der Bereifung. Beim Joghurt ist die Sache klar. Auf dem Becher ist das Haltbarkeitsdatum vermerkt. Aber wie sieht es bei Reifen aus? Untersuchungen haben gezeigt: Bereits nach circa vier Jahren fahren lässt der Grip nach und der Bremsweg verlängert sich. Die Lütz-Sachverständigen empfehlen, Reifen,  unter Beachtung der Mindestprofiltiefe von rund drei bis vier Millimetern, nicht länger als acht Jahre auf der Achse zu belassen.

Partner von Lütz
Mit starken Partnern erfolgreich kooperieren. Seit 1990, dem Beginn der Prüftätigkeit, ist Lütz der «Gesellschaft für technische Überwachung mbH«, kurz GTÜ, angeschlossen. Die GTÜ als Dachorganisation der freiberuflichen Kfz-Sachverständigen gewährleistet mit einem erstklassigen Service die Basis für erfolgreiches Arbeiten.

Auch die Oldtimerfreunde sind bei den Lütz-Sachverständigen  in besten Händen. Gutachten werden in enger Kooperation mit Classic-Data, dem Sachverständigenteam für klassische Fahrzeuge,  erstellt. Der aktuelle Wert des »Schätzchens« wird detailliert ermittelt und bildet somit die verlässliche Basis im Falle einer Schadensregulierung.

Lütz GmbH
Dipl.-Ing. Winfried Lütz
Hauptstraße 141
51503 Rösrath
02205 92910