Bauer & Thöming VerlagRÖSRATHerleben

Postkartenserie Rösrath

Rathaus Rösrath
Klostermühle
Sülzbrücke, Hoffnungsthal / Volberg
Schloss Eulenbroich
Torburg Schloss Eulenbroich
Sülz, Rösrath
Katholische Kirche Rösrath
Kapelle Lehmbach

Ansichtskarten haben in Rösrath eine lange Tradition. War doch zu Beginn des 20sten Jahrhunderts vor allem Hoffnungsthal bei Ausflüglern aus Köln sehr beliebt. Und es war guter Brauch, Freunden und Verwandten einen kleinen Gruß zu schicken. Unzählige Motive waren im Angebot ­– zu sehen auch im 39. Band des Geschichtsvereins »Mit besten Grüßen«, der rund 300 historische Postkarten vorstellt,  hauptsächlich aus der Sammlung von Uwe Heimbach.

RÖSRATH erleben möchte diese Tradition jetzt wieder aufleben lassen, und so haben wir eine kleine Auswahl von sechs Postkartenmotiven produziert. Wir übernehmen alle Kosten, damit der volle Verkaufserlös von fünf Euro komplett an den Kinderschutzbund Rösrath gehen kann.

Jetzt müssen nur noch möglichst viele Rösrather fünf Euro in die Hand nehmen und ein Päckchen oder auch gerne zwei erwerben. Das macht doppelt Freude, denn man kann die hübschen Karten nach alter Tradition verschicken oder als kleines Präsent weiterverschenken und zusätzlich tut man auch noch etwas Gutes für Kinder in Rösrath.  Also nicht auf die lange Bank schieben – am besten heute noch bei einem der rechts aufgelisteten Geschäfte, die uns freundlicherweise unterstützen, vorbeischauen. 

Der Verkaufserlös geht in voller Höhe an den Kinderschutzbund Rösrath. RÖSRATH erleben trägt sämtliche Kosten für Layout und Druck.