Seit 1823 fertigen wir jede Daunendecke im eigenen Atelier
· Anzeige

Betten-Sauer

Seit 1823 fertigen wir jede Daunendecke im eigenen Atelier

1926 gegründet, wird das Familienunternehmen mittlerweile in der dritten Generation durch die Enkel des Firmengründers Michael Stoll und Robert Steigerwald geführt. Mit seinen Vorlieferanten verbindet die Firma Stoll eine teils in Jahrzehnten gereifte Partnerschaft, in der man sich gemeinsam für eine Optimierung der Aufzuchtmethoden einsetzte. Mit größter Sorgfalt werden ausschließlich Qualitäten von höchstem Reifegrad und Güte ausgewählt. Dies sowie der Reinheitsgehalt des Gefieders (durch saubere Stallhaltung und großzügige Wasser­flächen) sind Ergebnisse einer forcierten, artgerechten Tierhaltung. Von diesen Fakten konnten sich Michael Gouram und Heinz Sauer bei ihrem letzten Besuch in der Firma Stoll wieder einmal selbst überzeugen.

Seit 193 Jahren fertigen wir jede Daunendecke und jedes Feder­kissen im eigenen Atelier an. Der Vorteil für Sie: Alle von uns eingekauften Daunen und Federn werden überprüft und jedes von Ihnen bestellte Teil kann fast immer in wenigen Stunden nach Ihren Wünschen gefertigt werden.

Feinste Gewebe und Stepphüllen der Firma Sanders in Bramsche, gefüllt mit den extra großflockigen weißen Gänsedaunen von Stoll, verarbeiten wir zu hochwertigen Dau­nendecken und Federkissen. Damit Sie das absolut passende Teil erhalten, gibt es bei Betten-Sauer die Möglichkeit, sowohl Kissen als auch Daunendecken noch nach dem Kauf von uns ändern zu lassen. Das heißt beim Kissen, wenn es zu dick ist, Füllung zu entnehmen, oder wenn es zu dünn ist, Füllung hinzuzugeben. Ist die Daunendecke zu warm oder zu kalt, dann gilt das Gleiche. So erhält der Kunde das genau zu ihm passende Produkt.

Nutzen Sie diesen in Deutsch­land ganz selten gewordenen Kundendienst unseres Hauses und las­sen Sie sich von unseren Fachleuten »Ihre Daunendecke und ihr Federkissen nach Maß« fertigen.

Als einzige Spezialfirma in Köln offeriert Betten-Sauer Ihnen den Komplettservice: Reinigen der Bettfedern und Waschen aller Bettwaren mit Naturseifen. In Zeiten vielfältiger Allergien ist es wichtig, alle Bettwaren turnusmäßig (alle ein bis zwei Jahre) von Milben, Bakterien, Viren und Giftstoffen, die zum Teil durch Schwitzen ausgeschieden werden, zu befreien.

Alle Daunen-Steppbetten und Federkissen können wir auffüllen und neu beziehen.

Die bei uns gekauften Bettwaren werden zum Sonderpreis gewa­schen und gereinigt!

Die Wichtigkeit der Bettenpflege wurde im letzten Jahr besonders untermauert durch die Teilnahme von Betten-Sauer in mehreren TV-Sendungen. Im WDR-Haushaltscheck von Yvonne Willicks war die Meinung der beiden Experten Michael Gouram und Heinz Sauer gefragt für die Beurteilung und Pflege von Zu­decken aller Art.

Yvonne Willicks’ Empfehlung: »Bettwaren nur im Betten-Fachgeschäft auffrischen lassen.«*

Ihr Michael Gouram

* Siehe Film auf unserer Homepage